Vorprüfung Guinen

Am 22. Februar bestanden Petra Müllers mit ihrer Alpenländischen Dachsbracke Guinen die Vorprüfung Fläche. 
Mit viel Elan und sehr guter Kondition suchte Guinen systematisch das zugewiesene Waldstück  ab und konnte alle eingebrachten Versteckpersonen sicher auffinden und anzeigen. 
Herzlichen Glückwunsch und weiter so.  
 

Vorprüfung Trümmer bestanden

 Am 15. und 16. Februar 2017 bestand Silvia Wessels mit ihren bereits flächengeprüften Hunden Crackers, Jazz und Xena die Vorprüfung Trümmer. Auch hier einen herzlichen Glückwunsch zu der großartigen Leistung. Eine weitere Etappe auf dem arbeitsintensiven Weg zum Trümmer geprüften Rettungshundeteam ist geschafft. 
 

Erste Prüfungen für 2017 bestanden

Am Samstag, den 19. Februar,  bestanden Gabriele Warlimont mit ihrer Hündin Alezan sowie Christian Bell mit seiner Hündin Emily die jährlich abzulegende Flächenprüfung.
Herzlichen Glückwunsch zu Euren guten Leistungen.  
Ein besonderes Dankeschön geht an unsere Nachbarstaffel Rhein-Mosel,  die in bewährter Manier rundherum gelungene Prüfungbedingungen bot.  
 
 
 

Arasz im Regenbogenland

Arasz ist am 7. November 2016 ins Regenbogenland gegangen. Viel zu schnell musste er nach schwerer Krankheit gehen. So viele Pläne waren noch geschmiedet. Sein freundliches Wesen und sein unbestechlicher Charakter werden uns immer sehr positiv in Erinnerung bleiben. Wir vermissen ihn sehr. 

 

Bruiser im Regenbogenland

Wir sind mit seiner Hundeführerin Nicole unendlich traurig über den Verlust von Bruiser. Er musste in der Blüte seines Lebens nach kurzer, schwerer Krankheit, gehen. Bruiser wäre im November 5 Jahre alt geworden. 

Erst am 2.4.2016 hat er seine Wiederholungsprüfung Fläche mit vorzüglich abgeschlossen und in seiner Einsatzzeit bereits mehrfach Leben gerettet. Wir verlieren einen treuen, großartigen Hund.