Im Tal des Regenbogens

 

Bonny  14.05.2018                                 



 Rolf Nettekoven mit Hund Bonny

 

 

 

Kaiden  2.09.2017

 Ein Energiebündel, dass so viel Spaß und Begeisterung für die verschiedensten Dinge aufbringen kann.

Ein Kuschelhund vom feinsten. Hauptsache man wird gestreichelt. Am liebsten von einem Menschen der Ihr nahe steht, aber auch Fremde auf Vorführungen, der Weihnachtssammlung oder auf einem einfachen Spaziergang, eigentlich ist es ganz egal.

Voller Vertrauen, sodass selbst schwierige und gruselige Dinge machbar werden.

Meine Maus, die mir so oft Freude bereitet hat und die man immer und überall mit hinnehmen kann.

So behalten wir dich in Erinnerung

 
 

Arasz  7.11.2016

 

"Wir verstanden uns ohne Worte,
vertrauten uns blind.
Du warst mein bester Kamerad.
Ich vermisse Dich."
 
 
Bruiser 22.10.2016

Kim 17.09.2014                                                                             

 Wir vermissen Dich sehr!

 

Bessy 28.06.2013

"Weil ich dich liebe
ich liebe dich so sehr
weil ich dich liebe
weil ich dich liebe
geb ich dich wieder her"

 

 

(Jule Neigel,.....mit den Worten ist sie für immer eingeschlafen........)
 
.....auf einmal ging alles ganz schnell.....,
.....jetzt hat sie keine Schmerzen mehr.....,
.....im Frühjahr hat sie mir noch eine tolle Prüfung geschenkt......
.....wir sehen uns wieder Motte.....
.....das andere Ende der Leine und Azubi Choco.....

 

 

Lotta 25.06.2013

Daß du sehr traurig, verstehe ich wohl.                                         
Deine Hand vor Kummer nicht zögern soll.
An diesem Tag - mehr als jemals geschehen -
muß Deine Freundschaft das Schwerste bestehen.

Wir lebten zusammen in Jahren voll Glück.
Furcht vor dem Muß? Es gibt kein Zurück.
Du möchtest doch nicht, daß ich leide dabei.
Drum gib, wenn die Zeit kommt, bitte mich frei.

Begleite mich dahin, wohin ich gehen muß.
Nur - bitte bleibe bei mir bis zum Schluß.
Und halte mich fest und red mir gut zu,
bis meine Augen kommen zur Ruh.

Mit der Zeit - ich bin sicher - wirst Du es wissen,
es war Deine Liebe, die Du mir erwiesen.
Vertrauendes Wedeln ein letztes Mal -
Du hast mich befreit von Schmerzen und Qual.

Und gräme Dich nicht, wenn Du es einst bist,
der Herr dieser schweren Entscheidung ist.
Wir waren beide so innig vereint.
Es darf nicht sein, daß Dein Herz um mich weint.

 

Charly 21.09.2011                                                                     

Der Tag ist gekommen,
und alles war wie immer.
Der Tag ist gegangen,
und nichts war mehr wie zuvor.
Der Tag ist gekommen und gegangen,
hat mich trauern lassen.
Der Tag ist gekommen und gegangen,
hat eine Lücke hinterlassen.
Der Tag ist gekommen und gegangen,
hat mir keine Zeit mehr gelassen.
Der Tag ist gekommen und gegangen,                             
an dem mein Hund starb.

                                      
                                                     

 

Megan 09.01.2011

Kleines Seelchen in der Nacht, hast mir so viel Glück gebracht
musstest gehen, bist nun fort, weit an einem schönen Ort.

Regenbogen, Wasserfall, grüne Wiesen überall,
spielen, toben, frohes Treiben, hier willst du ganz sicher bleiben.

Kleines Seelchen warte dort, wart auf mich an diesem Ort,
eines Tages, du wirst sehen, werden wir uns wieder sehen.
Einmal wenn wir uns wieder sehen, werden wir gemeinsam gehen,
in die Ewigkeit, ins Morgen, hier gibt es nie wieder Sorgen.

Kleines Seelchen in der Nacht, hast mir oftmals Freud gemacht,
Dank sag ich an dieser Stelle, geh nun über diese Schwelle.
Geh nach Haus zu all den Lieben, sieh sie warten auf dich drüben,        
mach dir keine Sorge um mich, Seelchen, ich vergess dich nicht.