So können Sie helfen

Liebe Leser,

Sie haben mit dieser Homepage nun einen umfassenden Einblick in unsere Rettungshundearbeit erhalten. Sie wissen, dass

  • wir alle ehrenamtlich arbeiten
  • wir sehr viel Zeit und eigenes Geld investieren
  • um unserer ursprünglichen Aufgabe auch heute noch nachzukommen:
  • durch Einsatz unserer Mittel das Leben und die Gesundheit von Mitmenschen zu erhalten, zu schonen und zu schützen.

Wir haben regelmäßig erhebliche Ausgaben für Weiterbildungen, Fahrtkosten zu Einsätzen, Übungen, Vorführungen und Trainings. Ferner müssen weitere Ausrüstungsgegenstände wie GPS- und Funkgeräte, Kartenmaterial, Einsatzfahrzeuge, Ausbildungsgeräte u.v.m. finanziert werden. Veranstaltungen, die der Qualifizierung unserer Teams dienen sind ebenfalls mit hohen Kosten verbunden.

Unser persönlicher Einsatz zeigt: Wir können im Ernstfall kompetent helfen.

 Und so können Sie helfen:

Als gemeinnütziger Verein sind wir auf Spenden angewiesen und freuen uns über jede Unterstützung. Vielen Dank.

 Unser Spendenkonto

BRH Rettungshundestaffel Bonn/Rhein-Sieg e.V. 
Raiffeisenbank Rheinbach-Voreifel eG
IBAN: DE42 3706 9627 1010 1830 10
BIC: GENODED1RBC